Seit 1938 im Dienste Ihrer Gesundheit!
Sanitätshaus Greißinger (07 11) 9 01 37 - 0 Filiale Tübinger Straße (07 11) 60 04 12
Reha + Homecare

Versorgung Körperbehinderter mit Rollstühlen, Krankenbetten, Bad- und Toilettenhilfen, Sauerstoffgeräten sowie sonstiger Hilfen. Die Sanitäshäuser Greißinger sind seit 1938 im Dienste Ihrer Gesundheit! » mehr

Orthopädie

Diverse orthopädie-technische Maßnahmen zur Therapie verschiedenster Krankheitsbilder und Behinderungen finden Sie in den Sanitätshäusern Greißinger in Stuttgart. » mehr

Direkter Verkaufsbereich

Kompressionsware, Brustprothesen, Bandagen, Inkontinenzversorgung sowie sonstige Reha-Artikel. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten, die Ihnen vom Sanitätshaus Greißinger geboten werden. » mehr

Über uns

Am 02. Januar 1938 gründete Georg Greißinger in der Silberburgstraße in Stuttgart eine orthopädische Werkstatt. Der Standort wurde 1944 bei einem Luftangriff vollkommen zerstört.

Noch im selben Jahr wurde in der Fauststraße in Stuttgart-Vaihingen ein Behelfsbau errichtet, welcher 1958 ausgebaut und aufgestockt wurde.

Im Jahre 1988 wurde die damalige KG zu einer GmbH umfirmiert.

Der Wunsch, körperbehinderte Menschen das höchste an Erleichterung zu geben, ließ Georg Greißinger immer neue Wege beschreiten. Er entwickelte auf Grund seiner Erfahrung mehrere Patente und schuf beachtliche Verbesserungen. Hervorzuheben ist vor allen Dingen der Greißinger Fuß, der auch heute noch international zu den Besten im Prothesenbau zählt.

2003 musste die Greißinger GmbH Insolvenz anmelden und wurde im November 2003 von Sebastian Schondorff und Wolfgang Hülß übernommen. Das Unternehmen wird seither unter dem selben, renommierten Namen in den Räumen in der Fauststraße und mit den selben Idealen, weitergeführt und konnte im November 2009 durch Übernahme einer Filiale im Stuttgarter Süden erweitert werden.

Beratungsleistungen

Das Beratungs- und Dienstleistungsspektrum des Sanitätshauses Greißinger geht weit über das o.g. "normale Standardangebot" eines Sanitätshauses hinaus. Als Orthopädiefachleute beraten die Orthopädie-Mechaniker-Meister, die Ärzte in Krankenhäusern, die Krankenkassen und selbstverständlich die direkten Kunden.

Zertifizierung des Sanitätshauses Greißinger nach DIN EN ISO 9001:2008

Um die Anforderungen dieser komplexen Aufgabengebiete noch besser erfüllen zu können, hat die Geschäftsleitung des Sanitätshauses Greißinger im August 2005 beschlossen, das Qualitätsmanagementsytem "DIN EN ISO 9000:2000" zu implementieren. Die Zertifizierung erfolgt im April 2006.