Seit 1938 im Dienste Ihrer Gesundheit!
Sanitätshaus Greißinger (07 11) 9 01 37 - 0 Filiale Tübinger Straße (07 11) 60 04 12
Reha + Homecare

Versorgung Körperbehinderter mit Rollstühlen, Krankenbetten, Bad- und Toilettenhilfen, Sauerstoffgeräten sowie sonstiger Hilfen. Die Sanitäshäuser Greißinger sind seit 1938 im Dienste Ihrer Gesundheit! » mehr

Orthopädie

Diverse orthopädie-technische Maßnahmen zur Therapie verschiedenster Krankheitsbilder und Behinderungen finden Sie in den Sanitätshäusern Greißinger in Stuttgart. » mehr

Direkter Verkaufsbereich

Kompressionsware, Brustprothesen, Bandagen, Inkontinenzversorgung sowie sonstige Reha-Artikel. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten, die Ihnen vom Sanitätshaus Greißinger geboten werden. » mehr

Einlagen

Solestar Einlagen

Solestar

Mit einer optimalen Verbindung zwischen Fuß und Pedal ist der neue Radsporteinlagenrohling SOLESTAR perfekt zugeschnitten auf die Bedürfnisse ambitionierter Radsportler. Durch die ausgeklügelte Bauweise erhöht sie für den Sportler die Kraftübertragung bei jedem Tritt und bietet somit neue Möglichkeiten, die Leistung zu steigern. Zusätzlich wirkt SOLESTAR einer Überlastung in den unteren Extremitäten und im Becken entgegen.


Kopieeinlage Bildquelle: Fa. Röck

Kopieeinlage

Kopieeinlagen sind sehr vielseitig. Durch die Variationsmöglichkeiten in der Verordnung kann auf jedes Fußproblem individuell eingegangen werden. Die variable Länge und Stärke der Einlagen erlaubt eine optimale Anpassung auch an den eleganten Schuh.


Bettungseinlage Bildquelle: Fa. Röck

Bettungseinlage

Einlagen sind individuell gefertigte, mechanische Hilfsmittel zur Behandlung von Fußerkrankungen. Sie korrigieren, stützen, dämpfen und wirken entlastend für den Fuß und den Bewegungsapparat. Einlagen werden meist vom Arzt verordnet und vom Orthopädiehandwerker auf Maß angefertigt.

Anders als bei serienmäßigen Fußstützen stellt die Einlage die gestörte Statistik des Beines durch Stützen und Stimulieren wieder her. Die Bettungseinlage ist die Komfortabelste aller Einlagen, kann aber leider aufgrund ihrer Aufbauhöhe nicht in jedem Schuh getragen werden.


Korrigierende Einlagen Bildquelle: Fa. Röck

Korrigierende Einlagen

Mit diesen Einlagen werden Korrekturen eines Fußes meist nur im Wachstumsalter am plastisch beeinflussbaren Kinderfuß vorgenommen. Änderungen der Körperverteilung sind jedoch in allen Altersstufen möglich.


TC Tonus Control Bildquelle: Fa. Röck

TC Tonus Control

Propriozeption - Sensomotorik Die Propriozeption umfasst die auf körpereigene Reize ansprechenden Sinnesorgane zur Wahrnehmung der Stellung, Bewegung und Orientierung des Körpers, seiner Glieder und Gelenke zueinander. Ziel der Propriozetion ist es, die aktive Bewegung, Haltung und Balance dynamisch zu führen, anstatt eine statische Körperhaltung zu unterstützen.

Durch Reize an den Sehnenzügen sollen Muskeltonus und Muskelreaktionszeit positiv beeinflusst werden. Durch Zusammenspiel von Reizempfinden und -beantwortung sollen muskuläre Dysbalancen harmonisiert werden und eingespeicherte Bewegungsabläufe sensomotorisch neu programmiert werden.